Guerrieri Rizzardi

Guerrieri Rizzardi



Guerrieri_Rizzardi_logo_bt_1000px

 

guerreri_rizzardi___bt__no2

 

Guerrieri Rizzardi – Venetien / Italien

 

Guerrieri Rizzardi ist sowohl ein historisches, als auch immer noch familiengeführtes Weingut, welches den Übergang von einem traditionellen Weingut zum internationalen Unternehmen vorbildlich meistern konnte. Entstanden um 1914 mit der Vermählung zweier alter veroneser Adelsfamilien: den Guerrieris aus Bardolino und den Rizzardis aus Nigrar – beide mit jahrhundertealten Besitztümern von Weinbergen und Kellereien im Bardolino, Valpolicella und Valdadige – später erweitert um die Region Soave.
 
Die Wein-Tradition der Familie Rizzardi reicht jedoch mehr als 300 Jahre zurück – angefangen mit der Übernahme der Weinberge von Negrar im Jahre 1649. Im Jahr 1783 beauftragt ein Nachfahre der Rizzardis, Graf Antonio Rizzardi, den Architekten Luigi Trezza mit dem Bau des heute so berühmten "Garten von Pojega" – daran angeschlossen ist der ebenfalls bekannte Weinkeller von Pojega. 

Der Focus der Weinkellerei Rizzardi liegt in seinen einzigartigen Weinbergen im Herzen der drei veroneser "Classico-Regionen" – Valpolicella, Bardolino und Valdadige. Hier sind nur einheimische Rebsorten auf den Weinbergen zu finden. Sowohl Anbau und Lese werden natürlich und mit größter Sorgfalt vorgenommen. Besondere Parzellen sind zudem die Basis für die bekannten Weine wie den Calcarole Amarone, den Tacchetto und den Costeggiola, die im Laufe der letzten Jahre weitgehend das Profil dieses Ausnahme-Weinguts geprägt haben. Nicht verwunderlich, dass die Weine mehrfach international von Weinkritikern ausgezeichnet wurden. 

 

Calcarole
Terrassenförmig angelegt ist die mit ca. 4 Hektar große Rebfläche in unterschiedliche Parzellen eingeteilt, die jeweils mit ca. 4000 Reben besetzt sind. Darunter befinden sich sowohl Corvina-, Barbera-, Corvinone-, Rondinella- und Sangiovese-Reben. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei ca. 30 Jahren. Der Boden ist lehmreich, sandig und reich an Kalk und Kalzium und bietet die besten Qualitätsfaktoren – es ist der Geburtsort eines der prestigeträchtigsten Weine von Guerrieri Rizzardi: dem "Amarone Calcarole"
 

Pojega
Der historische Pojega-Weinberg wurde im Jahre 1658 von Graf Carlo Rizzardo erworben und zählt heute noch zu den ältesten Weinbergen des gesamten Negrar-Anwesens. Zwischen 1976 und 1985 wurden die ca. 10 Hektar große Rebfläche neu bepflanzt. Das Durschnittsalter der Reben liegt bei 36 Jahren und bestehn aus Rondinella, Corvinone und Corvina. Der Boden ist sandig, ton- und kalkhaltig mit einem lehmhaltigen Untergrund. Geburtsstätte des bekannten "Amarone Villa Rizzardi".


Rovereti
Die Plantage von Rovereti ist ein säkularer Weinberg, das in unterschiedliche Parzellen eingeteilt ist. Das 6 Hektar große Anwesen ist mit ca. 25.000 Reben bepflanzt. Umgeben von Mauern und dem Fluss von Negrar, glänzt das Anwesen mit der bekannten Marchesi Rovereti Villa aus dem 18. Jahrhundert. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei 11 Jahren und besteht überwiegend aus Merlot. Der Boden ist reich an Tongehalt und Kalkstein. Hier entsteht der "Clos Rareti". 

 

guerreri_rizzardi___bt__no3


Nachhaltigkeit, solide Handwerkskunst und die Nähe zur Tradition. 

 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Ein echter Ausnahmewein aus dem Hause Guerrieri Rizzardi. Ideal zu Wild, Pasta oder würzigem Hartkäse. 

   

Ausbau Im Eichenfass
Rebsorte Corvina, …
Alkoholgehalt 16 %

Nettofüllmenge

750 ml

 

69,90 *
Versandgewicht: 1,9 kg
1 l = 93,20 €

Ein Wein, der in äußerst begrenzten Mengen abgefüllt wird, deren Reben stammen von einer der ältesten Bardolino-Region. 

   

Ausbau Im Eichenfass
Rebsorte Corvina 
Alkoholgehalt 14 %

Nettofüllmenge

750 ml



 

Alter Preis 14,90 €
12,40 *
Versandgewicht: 1,9 kg
1 l = 16,53 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Abgeleitet vom gleichnamigen Weinberg – komplex und elegant am Gaumen. Ideal zu Salami, Cajun und Wildbraten. 

   

Ausbau Im Stahltank
Rebsorte Corvinone, …
Alkoholgehalt 13,5 %

Nettofüllmenge

750 ml

 

13,90 *
Versandgewicht: 1,9 kg
1 l = 18,53 €

Auf Lager
Lieferzeit 2 - 3 Tage

Limitierte Auflage von 3.333 Flaschen. Jede Flasche numeriert. Eine Weisswein mitten aus dem Herzen der Soave. 

Top-Angebot  über 30%

Ausbau Im Eichenfass
Rebsorte Corvinone, …
Alkoholgehalt 13 %

Nettofüllmenge

750 ml

 

Alter Preis 14,90 €
10,40 *
Versandgewicht: 1,9 kg
1 l = 13,87 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Eine limierte Auflage von 3.300 nummerierten Flaschen. Aus einem äußerst kleinen Weinberg im Valdadige. 

   

Ausbau Im Eichenfass
Rebsorte Corvinone, …
Alkoholgehalt 13 %

Nettofüllmenge

750 ml

 

Alter Preis 13,90 €
11,70 *
Versandgewicht: 1,9 kg
1 l = 15,60 €

Auf Lager
Lieferzeit 2 - 3 Tage

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand